Montag, 22. Juni 2015

[Leserunde] Margos Spuren // Paper Towns

So schnell kann's gehen, 
heute sind wir schon bei der letzten Leserunde für diesen Monat angekommen. Wir wollen zusammen Margos Spuren bzw. Paper Towns lesen!
Da ja nächsten Monat die Verfilmung in die Kinos kommt, dachten wir uns, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, um das Buch zu lesen.
Die Leserunde leitet dieses Mal Lea von Strawberrybooks
Schaut doch mal bei ihr vorbei :)



Die Leseabschnitte:

1. Prolog - Kapitel 3
2. Kapitel 4 - Kapitel 8
3. Kapitel 9 - Teil 2 Kapitel 3
4. Kapitel 4 - Kapitel 9
5. Kapitel 10 - Kapitel 13
6. Kapitel 14 - Kapitel 19
7. Kapitel 20 - Ende


Wenn ihr teilnehmen wollt, dann schreibt doch bitte einen kurzen Kommentar unter diesen Post und dann kann es schon losgehen :) 

Die Leserunde startet heute. Wenn ihr euch die Runde anrechnen lassen wollt, habt ihr ca 2 Wochen Zeit, alle Abschnitte zu kommentieren. 

Viel Spaß beim Lesen :)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Also ich finde es total cool, wie die Charaktere vorgestellt werden. Außerdem habe ich echt das Gefühl, dass mir das Buch gefallen könnte. LFA und AAOK von Green mochte ich ja leider nicht :/

      Löschen
    2. Ich fins bisher auch klasse, ich mag den Schreibstil, die Art wie die Charaktere vorgestellt werden und ich bin sehr sehr neugierig, was das noch wird.

      Und hier schon meine ersten Lieblingzitate:

      "The way I figure it, everyone gets a mircale. [...] My mircale was this: out of all the houses in all the subdivisions in all of Florida, I ended up living next door to Margo Roth Spegelman." (P. 3)

      "If I had a nervous breakdown every time something awful happend in the world, I'd be crazier than a shithouse rat." (P. 6)

      "Margo alway loved mysteries. And in everything that came afterward, I could nevers top thinking that maybe she loved mysters so much that she became one." (P. 8)

      Löschen
    3. Die Zitate habe ich mir auch alle markiert :D

      Löschen
    4. Ich fand den Einstieg schonmal super interessant und es hat total Lust gemacht, weiterzulesen.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Viel kann ich nicht sagen, außer das ich es nach wie vor einfach liebe :). Das hat Spaß gemacht und war echt abgedreht. Allerdings beffürchte ich, dass wir bald erfahren, was mit Margo los ist und da freu ich mich gar nicht drauf. Weil das mit ihr irgendwas los ist, kam ja schon andeutungsweise hervor. Ich bin gespannt. Morgen gehts dann weiter :)

      Löschen
    2. Ich finde es bisher auch einfach nur toll! Margo ist so frech und der Schreibstil von John ist einfach nur schön ;) Ich will ehrlich gesagt auch gar nicht wissen was da los ist oO

      Löschen
    3. Margo ist irgendwie echt ne coole Socke, auch wenn ich mich frage, ob es solche Menschen im wirklichen Leben auch gibt :D
      Habt ihr schon den Trailer zum Film gesehen?

      Löschen
  3. Antworten
    1. In diesem Abschnitt ist ja nicht wirklich viel passiert - sehr cool das Q das Foto ausspielt, damit sie Ruhe haben und ich bin gespannt, ob der den Hinweise von Margo entschlüsseln kann und hoffe, dass er sie findet bzw. sie bald wiederkommt und nix schlimmes passiert. Ich bin auf jeden Fall weiterhin gespannt und mag das Buch nach wie vor, auch wenns hier etwas nachlässt.

      Löschen
    2. Auf ein neues..
      Ich stimme dir zu mit dem "Nicht viel passiert". Ich habe Q eigentlich nur die ganze Zeit angefeuert, sich das Mädel zu schnappen^^
      Ich bin gespannt wie es weitergeht!

      Löschen
  4. Antworten
    1. Die Spuren von Margo find ich echt toll und interessant, macht Spaß dabei zu sein. Glecihzeitig hab ich aber auch ein echt echt ungutes Gefühl, was den Ausgan der Geschichte angeht. Das in dem komsichen Gebäude war auch echt irgendwie gruselig und was die Message wieder bedeuteun soll. Ui neugierig :)

      Löschen
    2. Ich finde es auch echt interessant gestaltet, auch wenn es teilweise ein bisschen komisch und gruselig ist xD
      Das Gebäude kenn ich noch vom Trailer. Und: Wo ist Margo?

      Löschen
  5. Antworten
    1. So, wieder ein Abschnitt fertig. Eigentlich kann ich nicht viel neues sagen außer dass es mir immer noch Spaß macht, cih das Buch immer noch mag und ich richtig mitfieber mit Q. Ich finde auch seine Freunde total klasse, total schrullig und verquer, macht Spaß. Find es allgemein super, dass die Protagonisten eher die verqueren Ausenseiter sind, mag das immer. Ich bin gespannt, was denn jetzt mit Margo ist, rechne aber auch immer noch mit dem schlimmsten. Ich find es übrigens total schön, dass die Geschichte um Leaves of Grass gesponnen ist, das hab ich auch hier stehen und direkt Lust es noch mal zu lesen.

      Löschen
    2. Ich mag Q's Freunde auch total! Total oft gibt es ja immer nur so ganz Coole..
      Gefällt mir. Allerdings verwirren mich Cassie und Lacey total. Mit welcher ist Ben jetzt zusammen??

      Löschen
  6. Antworten
    1. Hm hm langsam könnte schon mal wieder irgendwie was neues passieren, aber ich denke, das wird sich ja jetzt im nächsten Abschnitt erfüllen. Ist schon frustrierend, keine weitern Hinweise mehr, nichts was irgendwo hinführt. Bei dem Abschied in der Schule quasi weiß ich genau, wie Q sich gefühlt hat, so gings mir zumindest bei meinem aller letzten TAg in der FH - schon komisch sowas. So dann mal auf in den letzten Teil des Buches

      Löschen
    2. Ich mochte total, wie Q seinen Abgang beschrieben hat. Allerdings muss ich dir zustimmen, es soll endlich wieder was richtiges pasieren..
      Mal sehen wie es weitergeht..

      Löschen
  7. Antworten
    1. So, ich bin durch und weiß gar nicht so genau, wie ich das mit dem Ende jetzt so finde. Es hat mir durchweg Spaß gemacht, das Buch zu lesen, aber irgendwie find ich das Ende auch so doof. Aber yuppi, wenigstens gehts allen gut, niemand ist gestorben oder sonst was, wie ich berfürchtet hab, das find ich gut. Aber zu erfahren, dass die Spuren eignetlich nie Spuren sein sollten fand ich irgendwie doof. Und ganz erhlich - irgendwie mag ich Margo überhaupt nicht^^. Hmhm ich bin noch sehr unentschlossen.

      Löschen
    2. Ich kommentier einfach mal eben hier beim letzten Abschnitt, ich sammel ja eh keine Punkte :P
      Zwischendurch hatte das Buch ein paar Längen für mich und ehrlich gesagt dachte ich, dass es mehr von einem Roadtrip-Buch hat. Der eigentlich Trip war ja nur total kurz, aber den fand ich eigentlich am besten und lustigsten. Qs Freunde fand ich auch echt witzig, obwohl Ben mich manchmal total genervt hat.
      Ob ich Margo mag, weiß ich übrigens auch nicht und mit dem Ende zufrieden bin ich eher nicht. Hätte doch gerne gewusst, wie es weiter geht und mir natürlich auch gewünscht, dass Q und sie zusammen sein können. Aber man kann ja nicht alles haben. Jetzt bin ich gespannt auf den Film! Hatte beim Lesen schon die ganze Zeit die Schauspieler im Kopf.

      Löschen
    3. Soo, fertig^^ Letztendlich muss ich sagen, dass das mein zweitliebstes John Green-Buch war. Das Ende war wieder spannend doch auch ich bin von der Enthüllung irgendwie enttäuscht. Mit Margo hatte ich auch ein paar Probleme aber alles in allem fand ich sie ganz okay.
      Ich gebe 8 von 10 Erdbeeren, also eiigentlich echt gut!

      Löschen
  8. Ich werde auf jeden Fall mitlesen, allerdings fange ich wahrscheinlich erst nächste Woche an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi, freu mich :) Der Andrang hält sich ja in Grenzen xD

      Löschen
    2. guck mal, jetzt sind wir schon zu dritt! :P

      Löschen
  9. Jetzt hätt ich fast vergessen, dass es ja schon losgegangen ist, gut dass ich auf Facebook noch mal drüber gestolpert bin. Hm ach das kann man schon mal zwischenschieben. Sherlock muss jetzt eben warten :D:D

    AntwortenLöschen
  10. Huhu:)
    Bin über deinen Blog gestolpert und werde gleich einmal Leserin^^ Dein Header ist wunderschön*-* Ich würde richtig gerne an der Leserunde teilnehmen, leider fehlt mir die Zeit dafür:/ Aber ich wünsche euch trotzdem viel Spaß.
    Liebste Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Wir sind ja zu zweit :P Aber danke trotzdem und schade, dass du nicht dabei bist, viele Teilnehmer sind ja doch immer schön...
      Es wird ja bis Ende September jede Woche eine Leserunde geben, vielleicht findest du ja irgendwann die Zeit.
      Liebe Grüße,
      Stefanie

      Löschen
  11. Ich beende erst noch die Leserunde zu "Das Glück wächst nicht auf Bäumen", danach schließe ich mich hier aber an :D Bei mir wird das Buch allerdings ein Reread und ich freue mich schon total darauf, weil es eines meiner Lieblingsbücher ist ;)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi, ich freu mich! Ich wollte das Buch jetzt einfach mal lesen bevor der Film rauskommt ;)

      Löschen

Ein Projekt wie dieses lebt von Kommentaren, also keine falsche Scheu zeigen und fröhlich drauflos tippen! ;)